Das "Hobby Hund" verlangt heute viel mehr vom Besitzer als früher.

Günter Oehmig, Leiter der SV-Akademie

Dog ownership nowadays requires much more of the owner than in earlier times.

Günter Oehmig, Head of the SV Academy

Aufgabe und Anspruch der SV-Akademie

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Lebensbedingungen für Hunde deutlich verändert. Gesetzliche Verordnungen und der Wandel unserer Gesellschaft schränken den Raum für die freie Entfaltung ihrer Bedürfnisse ständig ein. Für die Hundehalter wird es immer schwieriger, Rücksicht gegenüber der Umwelt zu üben und dabei gleichzeitig die Bedürfnisse einer artgerechten Haltung zu erfüllen. 

Das "Hobby Hund" verlangt heute viel mehr vom Besitzer als noch vor 20 oder 30 Jahren. Die jüngsten Erkenntnisse beispielsweise aus der Verhaltensforschung bieten viel mehr Möglichkeiten, seinen vierbeinigen Partner besser zu verstehen. Sachkunde ist deshalb das Stichwort, das auch beim Thema Hund im Blickpunkt steht. 

Dies gilt ebenso im züchterischen Bereich, wo erst die wissenschaftlichen Ergebnisse der jüngeren Vergangenheit den Einsatz moderner Zuchtmethoden und -verfahren, wie sie im SV betrieben werden, möglich gemacht haben. Gerade in diesen sensiblen Bereichen ist die Sachkunde bei Züchtern und Zuchtverantwortlichen aber besonders gefragt.

Diese Sachkunde nicht nur den verantwortlichen Zuchtwarten und Ausbildern in den Ortsgruppen zu vermitteln, sondern allen interessierten Mitgliedern zugänglich zu machen, ist Aufgabe und Anspruch der SV-Akademie. 

Die SV-Akademie bietet unseren Mitgliedern in den einzelnen Landesgruppen deshalb ein umfassendes Angebot, sich in allen Bereichen der züchterischen und hundesportlichen Betätigung in unserem Verein weiterzubilden.

Task and standards of the SV Academy

Over the past few decades, the living conditions for dogs have changed significantly. Legal regulations and the transformation of our society restrict the space for the free development of their needs. For the dog owners, it becomes more and more difficult to show consideration towards their environment and at the same time fulfill the needs of a species-appropriate dog life. 

Dog ownership nowadays requires much more of the owner than it did 20 or 30 years ago. The latest findings for example from behavioral research offer much more possibilities to understand your four-legged partner better. Expert knowledge is therefore the headword which is in the center of attention also concerning the topic dog.

This is also true in the breeding area, where recent scientific results have made modern breeding methods and procedures as they are practiced in the SV possible. In this sensitive area, the expertise knowledge of breeders and those responsible for breeding is of essential importance.

The task of the SV Academy is to pass on this expertise knowledge to the responsible breeding wardens and trainers in the local groups, as well as making it available to all interested members.

The SV Academy therefore offers our members in the individual federal groups an extensive offer to develop their knowledge in all areas of breeding and dog sports in our Association.