Grußworte

SV-Beauftragter für Spezialhundeausbildung

Liebe Freunde der Spezialhundeausbildung,

Willkommen in Leipheim, Leipheim – eine Stadt an der Donau,  im schwäbischen Landkreis Günzburg. Es steht wieder ein Highlight für unsere SV-Mitglieder in der Spezialhundeausbildung an und wir freuen uns auf alle Teilnehmer, die sich mit ihren Fährtensuchhunden, Flächensuchhunden, Trümmersuchhunden, Personensuchhunden und Spürhunden in einem sportlichen Wettbewerb in Leipheim vereinen. Ihr alle seid zu Gast bei Freunden in unserer großen SV-Gemeinschaft – unser zweites Wohnzimmer.

Bürgermeister Christian Konrad an der Spitze der Stadt Leipheim hatte bereits 2018 und 2021 die Bundessiegerprüfung wohlwollend unterstützt und engagiert sich auch außerordentlich leidenschaftlich für die Ortsgruppe Leipheim. Für Bürgermeister Konrad sind Vereine sozialer Anlaufpunkt, Trainingsort, Beratungsstelle, Freizeitfüller oder auch das zweite Wohnzimmer.

Es ist eine große Freude, dass wir alle SV-Mitglieder der Spezialhundeausbildung in einer Hauptvereinsveranstaltung begrüßen können, die sich im sportlichen Wettstreit für den jeweiligen Titel messen. Auch in diesem Jahr haben wir die Veranstaltung als Internationale Rettungshundemeisterschaft der FCI schützen lassen.

Einige Ergänzungen/Änderungen wird es geben, daher bitte ich Sie die Informationen auf unserer Veranstaltungsseite zu beachten.

Nun, da wir unsere Hauptvereinsveranstaltung der Spezialhunde 2024 zum Leben erwecken, geht unser aller Dank an die Landesgruppe Bayern-Süd für die Übernahme der Hauptvereinsveranstaltung und an das Organisationsteam der OG Leipheim für die unermüdliche Arbeit. Mein besonderer Dank geht an die Landesgruppenbeauftragte für Spezialhundeausbildung der LG-Bayern-Süd, Sabine Becker, für die Organisation und Ausrichtung. Mein Dank auch den Frauen und Männern, die in der langen Zeit der Vorbereitung der Veranstaltungen umsichtig und engagiert handeln.

Die Zukunft unserer gemeinsamen Hauptvereinsveranstaltung der  Spezialhunde steht auf sicheren Füssen. Bereits heute kann ich die Bewertung der LG Niedersachsen verkünden, die 2025 die Hauptvereinsveranstaltung der Spezialhunde ausrichten wird.

Allen Sportlerinnen und Sportlern sowie allen Gästen der Hauptvereinsveranstaltung der Spezialhunde wünsche ich frohe und unvergessliche Stunden in unserer Gemeinschaft.

Andreas Quint
SV-Beauftragter Spezialhundeausbildung

Landesgruppen-Vorsitzender

Liebe Hundefreunde, liebe Freunde des Spezialhundewesens,

im Namen der Landesgruppe Bayern Süd darf ich alle Teilnehmer, Funktionäre, Zuschauer und Besucher auf das herzlichste in der Ortsgruppe Leipheim begrüßen.

Mein Dank gilt der sehr rührigen und aktiven OG Leipheim unter Ihrer Vorsitzenden Sabine Becker (zugleich RH-Beauftragte der LG Bayern Süd) für die Ausrichtung dieser größten Veranstaltung unserer sich immer größerer Beliebtheit erfreuenden Sparte Rettungshund, der SV-Bundessiegerprüfung für Spezialhunde.

Die Teilnehmer messen sich im freundschaftlichen Wettkampf in den Sparten Trümmern, Fläche und Fährte um den Titel „Bundessieger2024“. Möge jedem Teilnehmer das Quäntchen Glück beschieden sein, seine persönlichen Ziele im Wettkampf zu erreichen, und diese mit viel Arbeit und Aufwand verbundene Deutsche Meisterschaft in schöner Erinnerung zu behalten.

Besonders bedanken darf ich mich auch beim Bürgermeister der Stadt Leipheim, Herrn Christian Konrad für die Übernahme der Schirmherrschaft! Jeder Verein braucht den guten Kontakt zur Gemeinde und deren Gremien für seine erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit. Ich darf Ihnen an dieser Stelle im Namen desAusrichters und der Landesgruppe ganz besonders Danken!

Mein Gruß gilt auch den Verantwortlichen Richtern und Funktionären:

Herrn Egon Baumgart, Oberrichter der SV-BSP RH
Herrn Thomas Hehl, Nasenarbeit, Leistungsrichter der LG Bayern Süd
Herrn Andreas Quint, Unterordnung / Gewandtheit, SV-Beauftragter RH aus der LG Berlin-Brandenburg Herrn Klaus Lehmann, Spürhunde, Leistungsrichter der LG Berlin-Brandenburg
Frau  Christine Lasser, Ersatzrichterin alle Klassen, Leistungsrichterin der LG Württemberg Herrn Prof. Liviu Ionescu, Judge Championship / CACIT, FCI Rescue Dogs Com. from Romania

Ein besonderer Dank an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer die nach vielen schönen Veranstaltungen abermals viel Herzblut und Engagement in dieses Spezialhund-Event gesteckt haben. Die OG wird alles daran setzen Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Bedanken wir uns bei der OG mit einem reichlichen Umsatz an Speisen und Getränken, um die viele Arbeit auch finanziell abzusichern!

Ein letzter Dank auch an die vielen Partner und Sponsoren der Veranstaltung, die mit Ihrem Einsatz die Arbeit der Ehrenamtlichen an vielen Stellen würdigen und Ihr Tun auch finanziell unterstützen. Ich bitte alle Teilnehmer, Besucher und Zuschauer diese unsere Partner bei Ihren Einkäufen zu beachten!

Mit den Besten Wünschen und Bayerischen Grüßen im Jubiläumsjahr 125 Jahre SV verbleibe ich Herzlichst,

Thomas Schimpf