Uhr

Die neue SV-Zeitung ist da!

Das monatliche Vereinsmagazin erscheint ab jetzt im Zeitungsdesign. Doch es bleibt nicht nur bei dieser einen Neuerung. Lesen Sie mehr...

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Ab sofort erhalten Sie 11 x Mal im Jahr die SV-Zeitung im Zeitungsformat
  • Zusätzlich in den Monaten Februar, Mai, August, November das neue SV-Magazin
  • Das SV-Magazin und die SV-Zeitung sind selbstverständlich für Vollmitglieder kostenlos
  • Die Dezember-Ausgabe bleibt unverändert bestehen
  • Die SV-Zeitung enthält zukünftig wieder Ortsgruppenberichte und wie gewohnt Veranstaltungsberichte, Termine und wichtige Informationen des Hauptvereins
  • Im SV-Magazin erwarten Sie Themen rund um den Deutschen Schäferhund, Sport, Ausbildung, Zucht und kynologische Fachthemen

Die neue SV-Zeitung ist da!

Das monatliche Vereinsmagazin erscheint ab jetzt im Zeitungsdesign. Doch es bleibt nicht nur bei dieser einen Neuerung. Ab Februar erscheint vier Mal im Jahr das neue SV-Magazin.

„Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich ...“, so könnte eine Schlagzeile für das neue Konzept in der Mitgliederkommunikation des SV lauten. Denn um es gleich vorwegzunehmen: Die SV-Zeitung, aufgebaut wie eine klassische Tageszeitung, bleibt nicht das einzige neue Medium für die Vereinsmitglieder. Ab Februar erscheint – zusätzlich zur monatlichen SV-Zeitung – viermal im Jahr (Februar, Mai, August, November) das brandneue SV-Magazin, das zusammen mit der SV-Zeitung versandt wird. Die Dezember-Ausgabe bleibt unverändert bestehen.
SV-Pressereferentin Roswitha Dannenberg über die neuen SV-Medien: „Die SV-Zeitung in ihrer bisherigen Form musste eine Alleskönnerin sein. Termine, Veranstaltungsberichte, Ehrungen ... Die Ortsgruppen und fachliche Artikel rund um unsere Hunde sind zuletzt viel zu kurz gekommen.“ Auf Basis des Beschlusses des VWA im Jahr 2017 sieht das neue Konzept daher vor, aus einem Vereinsmagazin zwei zu machen. Während die SV-Zeitung monatlich Artikel aus den Ortsgruppen enthält sowie alle wichtigen Informationen aus dem Vereinsgeschehen zu den Mitgliedern trägt, berichtet das SV-Magazin über die Rasse Deutscher Schäferhund. Der SV setzt damit zwei Schwerpunkte: Während die Zeitung eine Plattform für die Mitglieder bietet, gibt das Magazin die Möglichkeit, über Themen rund um den Deutschen Schäferhund – etwa Zucht und Sport – zu berichten. „Ich wünsche mir, dass unsere Mitglieder mit den neuen Konzepten schnell warm werden und Freude daran haben werden“, so die Pressereferentin.