Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde des Deutschen Schäferhundes,

im Laufe der letzten Jahrzehnte haben sich im Wettbewerbsbereich unseres Vereins, sowohl für das Schauwesen, als auch für den Prüfungsbereich, Mechanismen und Verhaltensweisen eingebürgert, die, nicht nur aus der Sicht Außenstehender, als imageschädigend zu bezeichnen sind.

Somit ist Handlungsbedarf gegeben.