Bilder Fährtengelände

Fährtengelände

Das zur Verfügung stehende Gelände besteht ausschließlich aus Ackergelände. Es sind abgeerntete Getreidefelder, die gegebenenfalls auch schon wieder mit einer Zwischenfrucht (Gründünger) eingesät sind.

Fahrt zum Fährtengelände:
Das ausgewählte Fährtengelände befindet sich ca. 45 km vom Niederrhein-Stadion-Oberhausen entfernt. An zentralen Standorten im Fährtengelände werden Treffpunkte für die Teilnehmer und Zuschauer eingerichtet. Von hier aus wird ein Lotsendienst zu den Fährten bereitgestellt. Teilnehmer und Zuschauer fahren mit dem eigenen Fahrzeug. Die Treffpunkte werden in der Mannschaftsführerbesprechung und zur Auslosung bekanntgegeben. Gleichzeitig erfolgt eine Veröffentlichung auf der Homepage.
Die Hundeführer müssen sich spätestens 30 Min. vor dem Beginn des Absuchens am Treffpunkt einfinden.