Antrag auf Richterfreigabe
Anträge, die unter vier Wochen vor der Veranstaltung der Hauptgeschäftsstelle des SV vorliegen, haben automatisch die Ablehnung zur Folge. Ausnahmen werden grundsätzlich nicht gewährt.
Antragsteller/in (bitte komplette Anschrift mit E-Mail angeben):
Bearbeitungsgebühr pro Richter bis 8 Wochen vor der Veranstaltung beträgt 150,00 €; Bearbeitungsgebühr pro Richter bis 4 Wochen vor der Veranstaltung beträgt 300,00 €;
Art der Veranstaltung
Bitte geben Sie genau an, wann die Veranstaltung stattfindet und wer richtet.
Wir bitten um vorherige Absprache mit den Richtern/Richterinnen, ob diese für die gewünschte Veranstaltung auch ihre Zusage erteilen.