Der Top-Ten-Wettbewerb - Wie funktioniert's?

Gesucht werden die aktivsten jugendlichen SV-Hundeführer in den einzelnen Sparten:

  • Zucht
  • Leistung
  • Agility
  • Universal

Jede erfolgreiche Teilnahme, egal in welcher Sparte, gibt entsprechende Punkte. Diese Punkte müssen im laufenden Sportjahr gesammelt und per Top-Ten-Antrag bis zum 15.01. des Folgejahres beim Landesgruppenjugend­wart eingereicht werden. Für jede Sparte muss ein gesonderter Antrag gestellt werden. Wie viel Punkte es für die Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen gibt, steht in der Vergabeordnung des SV (§ 10 a "Sportabzeichen und Wettbewerbe für Jugend- und Juniorenmitglieder").

UND DANN?

Euer Landesgruppenjugendwart prüft die einzelnen Anträge und leitet diese dann an die Vereinsjugendwartin weiter. Diese erstellt aus den fristgerecht eingegangenen An­trägen eine Ranking-Liste für jede Sparte.

WAS BRINGT’S?

Super Preise warten auf die jeweils drei Erstplatzierten jeder Sparte:

  • je eine Eintrittskarte zu einer SV-Hauptvereinsveranstaltung eurer Wahl;
  • je einen Parkausweis zu dieser Veranstaltung;
  • eine VIP-Führung mit der Vereinsjugendwartin durch die Veranstaltung mit einem Blick hinter die Kulissen und einem gemeinsamen Streifzug durch die Stände der Industrie-Aussteller.