Unsere aktivsten Jugendlichen und Junioren

Leistung

Platz 1 - Jessica Binder, LG 12 (186 Punkte)

Leistung Platz 1:

Jessica Binder
16 Jahre, LG 12
Im SV seit 01.08.2011 (OG Schweighausen e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Ich bin durch meinen Vater zum Hundesport gekommen. Mir macht es Spaß, mit meinen Hunden zu trainieren und alle Höhen und Tiefen mit ihnen zu überwinden, genauso wie alle Erfolge und Misserfolge. Ich finde es schön, dass man beim Hundesport immer neue Leute kennenlernt und immer wieder neue Kontakte knüpft.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine größten Highlights waren die Bundes-FH 2014 und 2015 und die VDH-DM-FH 2015.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ein Ziel ist es, weiterhin erfolgreich zu sein, aber hauptsächlich geht es uns um den Spaß beim Hundesport und den will ich nicht verlieren! Ich danke allen, die mich bei den Erfolgen der letzten Jahre unterstützt haben. Vor allem möchte ich meinem Vater danken. Ohne ihn wäre ich nie soweit gekommen!

Platz 2 - Charlene Wollmann, LG 17 (184 Punkte)

Leistung Platz 2:

Charlene Wollmann
14 Jahre, LG 17
Im SV seit 01.12.2009 (OG Kraftsdorf)

Warum machst du Hundesport?
Ich habe Spaß daran, an der frischen Luft zu sein und mit meinem Hund zu trainieren. Außerdem mag ich die Gemeinschaft auf unserem Hundesportplatz.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Der 11. Platz auf der BSP mit meinem Hund „Om vom Steinbusch“ und vordere Plätze auf der DJJM.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Irgendwann mal an der Weltmeisterschaft teilnehmen und dass ich auch weiterhin genügend Zeit finde, mich mit meinen Hunden zu beschäftigen

Platz 3 - Sebastian Gimpel, LG 19 (105 Punkte)

Leistung Platz 3:

Sebastian Gimpel
20 Jahre, LG 19
Im SV seit 01.07.2010 (OG Eisleben-Hüneburg)

Warum machst du Hundesport?

Hundesport ist meine Leidenschaft. Die Interaktion zwischen Hund und Hundeführer macht den wahren Reiz dieser Sportart aus.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Zweimalige Teilnahme an der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft, Teilnahme an LG-FCI, LGA und LG-FH.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Weiterhin erfolgreiche Teilnahmen an überregionalen Veranstaltungen.

Platz 4 - Kira Albers, LG 06 (100 Punkte)

Leistung Platz 4:

Kira Albers
21 Jahre, LG 06
Im SV seit 01.01.2013

Warum machst du Hundesport?
Ich bin quasi auf dem Hundeplatz aufgewachsen, da meine Mutter schon, seitdem ich auf der Welt bin, Hundesport betreibt. Angefangen habe ich mit einer Schäferhündin meiner Mutter, als ich sieben war und habe dann mit acht Jahren meine erste Begleithundprüfung absolviert (damals noch im DVG).
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Zweimal Westfalenmeisterin, Deutsche Juniorenmeisterin IPO1 2013.
Die Highlights des letzen Jahres aus meiner Sicht:
Auf jeden Fall die DJJM in Kevelaer, Spannung bis zu letzten Minute (leider hat es dann doch nicht gereicht). Auch die Mannschaft war spitze, eine tolle Woche! Meine erste LGA, eine tolle Erfahrung.
 

Platz 5 - Sven Hepp, LG 13 (99 Punkte)

Leistung Platz 5:

Sven Hepp,
11 Jahre, LG 13
Im SV seit 01.01.2010 (OG Dürmentingen e.V., OG Mengen e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Ich bin sehr naturverbunden und finde Schäferhunde einfach nur gut.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
DJJM Jugendsieger PIO3 2013, 1 x 5. Platz DJJM, Landes-FH 2015 mit 92 Punkten.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Dabei sein und immer wieder für Überraschungen zu sorgen.

Platz 6 - Michèle Becker, LG 08 (80 Punkte)

Leistung Platz 8:

Michèle Becker,
18 Jahre, LG 08
Im SV seit 01.02.2005 (OG Schaafheim)

Warum machst du Hundesport?
Weil es mir Freude macht, mit meinem Hund gemeinsam im IPO-Bereich zu trainieren.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
HJJM IPO3 1. Platz
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Leistungsrichter im SV.

Platz 7 - Christin Kubitschek, LG 09 (79 Punkte)

Leistung Platz 7, Universal Platz 5:

Christin Kubitschek
17 Jahre, LG 09
Im SV seit 01.01.2007 (OG Homberg (EFZE), OG Hügelblick-Hirzenhain)

Warum machst du Hundesport?

Schon als kleines Kind habe ich die meiste Zeit auf dem Hundeplatz verbracht. Da meine Eltern und sogar Großeltern  aktiv Hundesport machten, dauerte es nicht lange, bis ich mit acht Jahren meinen ersten eigenen Hund bekam. Mittlerweile kann ich mir kein schöneres Hobby vorstellen. Das Schönste am Ganzen finde ich allerdings das Gefühl, wenn ich meinen Hund ansehe und merke, wieviel Spaß er am Training hat, dieses Gefühl lässt sich durch nichts ersetzen. Doch das alles wäre ohne meine Eltern nicht möglich, da sie mich für alle Wettkämpfe super vorbereiten und mir Meisterschaften wie die DJJM erst ermöglichen.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Dritter Platz auf der BSZS in der Junghundklasse.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich hoffe, dass ich in Zukunft noch viele weitere Jahre mit meiner Hündin „Bacira von der Black Pearl“ trainieren kann, verbunden mit Erfolgen und Misserfolgen.

Platz 8 - Mara Poschlod, LG 05 (77 Punkte)

Leistung Platz 8
Mara Poschlod
16 Jahre, LG 05
Im SV seit 01.08.2007 (OG Sterkrade, OG Dinslaken/Niederrhein)

Warum machst du Hundesport?

In meiner Familie wird schon über Generationen Hundesport gemacht, demnach bin ich auf dem Hundeplatz groß geworden und es war nur eine Frage der Zeit, bis ich auch meinen eigenen Hund bekomme. Außerdem gefällt es mir, mit dem eigenen Hund zu arbeiten und gemeinsam etwas erreichen zu können.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Mein bisher größter Erfolg ist der erste Platz auf der DJJM 2015 in Kevelaer sowie die Teilnahme an der BSP 2015 in Meppen mit meiner Hündin „Hera von Alstaden“.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Meine zukünftigen Ziele im Hundesport sind weiterhin, mit meiner Hündin „Hera von Alstaden“ so lange wie möglich aktiv Sport zu machen und weiterhin erfolgreich zu sein, aber vor allem weiterhin Spaß mit der Arbeit mit meinem Hund zu haben.

Platz 8 - Kim Kreis, LG 13 (77 Punkte)

Leistung Platz 8:

Kim Alina Kreis
21 Jahre, LG 13
Im SV seit 01.11.2008 (OG Talheim/Krs. Heilbronn, OG Sindelfingen/Württ. e.V.)

Warum machst du Hundesport?

Ich liebe Tiere, vor allem Hunde und es ist ein toller Ausgleich zum Studium.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
BSP 2012 mit „Arras vom Schwartenzwinger“ und BSP 2015 mit „Ben vom Elzbachtal“.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Meinen jungen Hund („Macho vom Champ“) auch erfolgreich führen.

Platz 10 - Michelle Seul, LG 10 (76 Punkte)

Leistung Platz 10:

Michelle Seul,
20 Jahre, LG 10
Im SV seit 01.08.2004 (OG Bendorf/Rhein Bez. Koblenz)

Warum machst du Hundesport?
Weil ich mich gerne mit meinem Hund aktiv beschäftige.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Doppelsieg Juniorenbereich DJJM 2015 IPO3/Agi 3. Wurf mit neun Welpen meiner Hündin „Edang“ in 2014.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Erfolgreiche BSP-Teilnahme.

Agility

Platz 1 - Alexander Beer, LG 10 (150 Punkte)

Agility Platz 1:

Alexander Beer
19 Jahre, LG 10
Im SV seit 01.03.2007 (OG Hermeskeil u. Umgeb.)

Warum machst du Hundesport?
Meine Mama hatte mich mit unserem ersten Hund auf den Hundeplatz mitgenommen. Ab diesem Zeitpunkt faszinierte mich die Arbeit mit dem Hund. Später bekam ich meinen eigenen Schäferhund.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
2 x BSP (2014 Platz 38 / 2015 Platz 27), DJJM 2015 Platz 3, Landesmeister 2015, LJJM Sieger 2015
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Erneute Teilnahme an der BSP.

Platz 2 - Lea Sophie Schneider, LG 08 (102 Punkte)

Agility Platz 2:

Lea Sophie Schneider
14 Jahre, LG 08
Im SV seit 01.02.2011 (OG Taunusstein e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Schon als kleines Kind nahmen mich meine Eltern mit auf den Hundeplatz. Als ich acht Jahre alt war, fing ich an, mit unserem Mischlingsrüden „Castro“ zu trainieren - doch er konnte dem Druck auf Turnieren nicht standhalten. Mit zehn fing dann an, mit dem Deutschen Schäferhund meines Opas „Maik vom Fuchsstein“ zu trainieren und auch auf Turnieren zu starten. Es macht mir sehr viel Spaß mit ihm.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
2013: 1. Platz auf der HJJM, 3. Platz auf der DJJM (im A-Lauf), Teilnahme auf der BSP in Göttingen. 2014: 1. Platz auf der HJJM, 2. Platz auf der DJJM (Gesamtwertung) 2015: 1. Platz auf der HJJM, 2. Platz auf der DJJM, 2. Platz auf dem Hessencup, Teilnahme an der BSP in Meppen.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich möchte gerne mal bei der Weltmeisterschaft dabei sein. Es ist mir nicht wichtig, ob ich selbst daran teilnehmen oder nur zuschauen kann. Ich würde gerne ein Teil dieser großen Veranstaltung sein - vielleicht klappt es ja im Jahr 2016 in Meppen.

Platz 3 - Jana Jansen, LG 06 (99 Punkte)

Agility Platz 3:

Jana Jansen
18 Jahre, LG 06
Im SV seit 01.02.2011 (OG Gescher)

Warum machst du Hundesport?
Durch meinen Vater, der früher auch schon Mitglied im SV war und erfolgreich Hundesport betrieben hat, bin ich zum Deutschen Schäferhund und zum Hundesport gekommen.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine Erfolge des letzten Jahres waren zum einen der Westfalenmeistertitel in der Jugend und die Teilnahme an der Bundessiegerprüfung mit meiner eigenen Schäferhündin „Emy von der Dorstener Grenze“. Dort konnten wir einen zufriedenstellenden 25. Platz belegen. Des Weiteren waren wir Teil der zweiten Bundesligamannschaft in Gescher und haben nur knapp das Play-Off verpasst. Außerdem haben wir an der kleinen Weltmeisterschaft in Hermeskeil teilgenommen und konnten uns bereits am ersten Tag einen Startplatz für das Finale sichern. Dort hatten wir leider etwas Pech und wurden disqualifiziert.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Trotz all den Höhen und Tiefen kann ich auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und hoffe noch zahlreiche weitere Jahre gemeinsam mit meiner tollen Hündin verbringen zu können. Auch am Schutzhundesport haben wir Freude gewonnen und hoffen, bald an Prüfungen teilnehmen zu können.

Platz 4 - Pia-Victoria Becker, LG 06 (90 Punkte)

Agility Platz 4

Pia-Victoria Becker
17 Jahre, LG 06
Im SV seit 01.08.2011 (OG Sprockhövel)

Warum machst du Hundesport?
Zum Hundesport gekommen bin ich durch meinen ersten eigenen Schäferhund „Shanaya“. Damals kannte ich noch gar nichts, was mit Hundesport zu tun hatte, doch da meine Mutter meinte, der Hund müsse etwas tun, sind wir zur SV-OG Sprockhövel gefahren, einfach um mal zu gucken. Die Arbeit mit dem Hund bereitete mir jedoch schließlich sehr viel Spaß und ich entwickelte den Ehrgeiz, mehr mit meinem Hund zu machen. Dieser Spaß und Ehrgeiz sind bis heute geblieben, weshalb ich auch weiterhin mit meinen jetzigen zwei Hunden Hundesport betreibe.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Mein bisher größter Erfolg war auf der BSP in Meppen im Jahre 2015 im Agility. Da ich mich mit zwei Hunden über die Westfalencup-Läufe qualifiziert hatte, musste ich mich entscheiden, ob ich mit „Shanaya“ oder mit „Jenga vom Cap Arkona“ teilnehme. Letztendlich habe ich mich aber dann doch für „Shanaya“ entschieden und zusammen mit ihr den 36. Platz erreicht. Außerdem zähle ich den 2. Platz ebenfalls im Agility auf der DJJM 2013 in Hörstel-Riesenbeck zu meinen Highlights.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Mein größtes Ziel ist es weiterhin mit viel Spaß Hundesport zu betreiben. Außerdem möchte ich mich stetig weiter entwickeln wobei mich meine Mutter und der OG Sprockhövel stark unterstützen.

Platz 5 - Lea Stöppler, LG 08 (85 Punkte)

Agility Platz 5

Lea Stöppler
10 Jahre, LG 10
Im SV seit 01.04.2012 (OG Idstein u. Umgeb. e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Seit 2012 mache ich Hundesport.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Hess. Jugendmeisterin A1 2013, DJJM 2013, Platz 1 in A1, Hess. Jugendmeisterin A2 2015, DJJM 2015, Platz 1 in A2, Teilnehmerin BSP 2015 mit neun Jahren als vermutlich jüngste Teilnehmerin.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich will es wieder auf die BSP schaffen. Mit meinem Hund möchte ich Rally-Obedience machen.

Platz 6 - Leopold Huber, LG 13 (84 Punkte)

Agility Platz 6

Leopold Huber
17 Jahre, LG 13
Im SV seit 01.12.2012 (OG Ostalb, Sitz Aalen)

Warum machst du Hundesport?
Weil ich Spaß und Freude am dem täglichen Umgang mit dem Hund habe.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Top-Ten BSP, BSP-Mannschaftssieger, DJJM-Sieger.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Weiterhin viel Spaß zu haben und neben dem Abitur genügend Zeit für den Hundesport zu finden

Platz 7 - Jan Kreuzhuber, LG 13 (76 Punkte)

Agility Platz 7

Jan Kreuzhuber
16 Jahre, LG 13
Im SV seit 01.12.2011 (OG Steinheim an der Murr e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Weil es Spaß macht und man tolle Leute kennenlernt.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
3. Platz DJJM 2014, 1. Platz LJJM 2015, 2. Platz DJJM 2015
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Weiter Spaß am Hundesport und vielleicht mal einen DJJM-Titel.

Platz 8 - Jannik Kötting, LG 06 (74 Punkte)

Agility Platz 8

Jannik Kötting
16 Jahre, LG 06
Im SV seit 0.04.2010 (OG Gescher)

Warum machst du Hundesport?
Zum Deutschen Schäferhund und zum Hundesport bin ich durch meine Eltern gekommen, die mit Agility angefangen sind. Schon als kleines Kind war ich immer auf dem Hundeplatz dabei. Mit 10 Jahren habe ich die ersten Turniere mit „Joy“ bestritten,  der vorher von meinem Vater erfolgreich geführt wurde.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Bisher habe ich an folgenden Wettbewerben teilgenommen:
6 mal an der WJJM, davon 2 mal Westfalenmeister,
5 mal an der DJJM, davon 2 mal den zweiten Platz,
4 mal an der BSP, beste Platzierung  Platz 6,
3 Teilnahmen an der kleinen Agility-Weltmeisterschaft, dabei einmal Mannschaftsweltmeister.
Ich bin sehr dankbar, das ich „Djunar von der Ottensteiner-Festung“, „Obi Wan von der Lobdeburg“ und „Inka vom Blücherplatz“ führen durfte. Vielen Dank an meinen Papa, Birgit Schlüter und Jörg Lingemann.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
2014 habe ich meinen eigenen Schäferhund, „Flash de Lupo“ bekommen. Mit ihm bin ich in der A2 und einmal auf der WJJM, DJJM und der BSP gestartet. Mit „Flash“ möchte ich im April 2016 die IPO 1 Prüfung ablegen. Seit ca. zwei Jahren darf ich als Schutzdiensthelfer in unserer OG tätig sein, was mir großen Spaß macht.

Platz 9 - Jasmin Hanning, LG 06 (71 Punkte)

Agility Platz 9

Jasmin Hanning
18 Jahre, LG 06
Im SV seit 01.10.2009 (OG Dülmen)

Warum machst du Hundesport?
Ich wurde von klein an immer von meinen Eltern (oder Großeltern) mit zum Hundeplatz genommen und habe immer den Agi-Leuten zugeguckt. Mit zwölf Jahren habe ich selbst entschieden, im Hundesport (Agility und IPO) aktiv zu werden.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
2012 nahm ich zum ersten Mal an der WJJM teil, mit der Schäferhündin „Aisha vom Haus Ahnenkamp“, welche mir unsere Vereinskollegin Britta Rybarzyk zur Verfügung stellte. Wir qualifizierten uns für die DJJM und wurden dort in der A3-Jugend Dritter und qualifizierten uns somit auch zur BSP. Ende 2013 fing ich an, unseren eigenen Hund „Sky-Rider vom Klinkenhagen“ im Agility zu trainieren, aber auch im IPO-Bereich. 2015 starteten wir auch sofort mit den Turnieren. Auch wenn es am Anfang wenig geklappt hat, qualifizierten wir uns auf der WJJM für die DJJM und wurden dort in der A1-Junioren Deutscher Meister. Auf der LGA hatten wir dann unsere erste Quali für die A2 und passend zu meinem 18. Geburtstag durfte ich „Sky“ meinen Hund nennen, da Papa mir ihn überschrieben hat :-). Hier noch einmal einen Dank an die OG Dülmen für die Unterstützung und einen besonderen Dank an die Gescheraner für das zahlreiche Training und auch die Untersützung bei allen Turnieren und Trainingsstungen.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Aufstieg in die A2 + A3 und lange im Hundesport aktiv sein zu können. Auch im IPO-Bereich (IPO3) möchte ich noch einige Prüfungen laufen.

Platz 10 - Michelle Seul, LG 10 (42 Punkte)

Agility Platz 10:

Michelle Seul,
20 Jahre, LG 10
Im SV seit 01.08.2004 (OG Bendorf/Rhein Bez. Koblenz)

Warum machst du Hundesport?
Weil ich mich gerne mit meinem Hund aktiv beschäftige.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Doppelsieg Juniorenbereich DJJM 2015 IPO3/Agi 3. Wurf mit neun Welpen meiner Hündin „Edang“ in 2014.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Erfolgreiche BSP-Teilnahme.

 

 

Schau

Platz 1 - Niko Büttgenbach, LG 05 (1225 Punkte)

Schau Platz 1:

Niko Büttgenbach
21 Jahre, LG 05
Im SV seit: 01.10.2006 (OG Leverkusen-Küppersteg)

Warum machst du Hundesport?
Ich mache den Hundesport, weil es ein großartiges und abwechslungsreiches Hobby ist. Die Arbeit mit dem Tier macht einfach unheimlich Spaß, vielleicht liegt es daran, dass ich ein grandioses Team habe, welche aus meinem Bruder Mike, Oliver Ebbers, Yvonne Schneider und meinem besten Freund Mosaab Farag besteht. Genau dieses Team hat mich die ganze Saison begleitet und unterstützt, ein großes Dankeschön hierfür.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine bisher größten Erfolge habe ich mit dem Team Hühnegrab gefeiert. Es ist einfach ein spitzen Team, ich spüre vollstes Vertrauen und dies wurde mir insbesondere mit der Hündin „Cheyenne vom Hühnegrab“ bewiesen. Mit ihr haben wir 2014 SG3 erzielt.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich finde, über Ziele lässt es sich ziemlich streiten. Meiner Meinung nach sollte man seine Ziele niedrig ansetzen, damit man sich auch über die kleinen Dinge im Leben freuen kann. Ich wünsche mir halt nur, dass das ganze Team weiter bestehen bleibt und wir weiter soviel Spaß haben und genauso erfolgreich bleiben wie in den vergangenen Jahren.

Platz 2 - Franziska Schiffner, LG 07 (945 Punkte)

Universal Platz 1, Schau Platz 2

Franziska Schiffner
16 Jahre, LG 07
Im SV seit 01.10.2012
(OG Gütersloh e.V., OG Holtkamp)

Warum machst du Hundesport?
Zum Hundesport bin ich durch meine Familie gekommen, da früher schon mein Großvater Hundesport betrieben hat. So ist es dann von Generation zu Generation auf mich übergesprungen. Meinen ersten Hund „Zarie vom Holtkämper Tor“ habe ich mit elf Jahren bekommen. Mit ihr habe ich auch meine ersten Prüfungen geführt und sie habe ich auch als Erstes auf einer Zuchtschau vorführen dürfen. Heute stecke ich viel meiner Freizeit in meine Hunde und habe keine einzige Minute davon bereut. Es macht mir großen Spaß mit meinen Hunden zu arbeiten und zu sehen, dass es meinen Vierbeinern Freude macht mit mir zu arbeiten.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine bisher größten Erfolge waren bisher zwei Würfe auf unseren Zwingernamen „vom Flughafen“ mit meinen eigenen Hündinnen „Zarie vom Holtkämper Tor“ und „Anni vom Flughafen“ Diese beiden Hündinnen habe ich auch bis zur IPO3 ausgebildet. So ist es auch ein Erfolg, dass ich jetzt schon  Ausbildungshunde aus anderen Ländern bekomme.  Weitere Erfolge waren dieses Jahr auf der BSZS SG8 in der LSTH-Jugendklasse mit der Hündin „Elina vom Holtkämper Tor“ und in der Junghundklasse Hündinnen SG38 mit der Hündin „Yuli vom Holtkämper Hof“.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Meine Ziele für die Zukunft sind, noch mehr Hunde auszubilden. Außerdem möchte ich noch mehr Würfe mit meinen eigenen Hündinnen auf unseren Zwingernamen machen. Ich hoffe, das ich in den nächsten Jahren noch mehr Hunde führen kann, um immer bessere Platzierungen auf den Bundessiegerzuchtschauen zu erreichen und dass ich mich selber auch immer mehr entwickle und noch vieles lernen kann. Ich werde alles daran setzen, meine Ziele zu erreichen.

Platz 3 - Mosaab Farag, LG 05 (820 Punkte)

Schau Platz 3:

Mosaab Farag
18 Jahre, LG 05
Im SV seit 01.03.2013
(OG Kaldenkirchen e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Kurz und knapp: Ich liebe Deutsche Schäferhunde und genieße jede Sekunde mit dieser Rasse!
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Ich wurde zum zweiten Mal nach Italien zur JJM eingeladen und da konnte ich mehrmals den ersten Platz erreichen. BSZS: SG 23 mit „Alin Team Hühnegrab“ und V6 mit „Grisu vom Frankengold“.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich möchte mehr und mehr über das Führen und die Ausbildung mit dem Deutschen Schäferhund lernen und auch bodenständig bleiben. Bei meinem besten Freund Niko Büttgenbach möchte ich mich für die Unterstützung und die gute Zeit, die wir verbracht haben, bedanken und natürlich bei allen, die mich die ganze Zeit unterstützt und mir geholfen haben.

Platz 4 - Lea Niermann, LG 07 (685 Punkte)

Universal Platz 2, Schau Platz 4:

Lea Niermann
15 Jahre, LG 07
Im SV seit 01.02.2007 (OG Gütersloh-Süd, OG Isselhorst-Hollen)

Warum machst du Hundesport?
Ich mache Hundesport, weil ich damit aufgewachsen bin.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Ich habe meine erste Hündin „Miera vom Holtkämper See“, die ich mit Hermann Niedergassel zusammen hatte, selbst ausgebildet und auf der Siegerschau ausgestellt. Aus dieser Hündin habe ich meine jetzige Hündin „ Naomi vom Holtkämper Hof“, die ich ebenfalls selbst ausgebildet und auf der Siegerschau ausgestellt habe. Mit „Naomi“ habe ich auch bereits zwei Würfe gemacht und freue mich darauf, mit der nächsten Generation weiter zu machen.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Mein Ziel ist es, auf der BSZS Schutzdienst zu machen.

Platz 5 - Saskia Grimm, LG 18 (680 Punkte)

Universal Platz 3, Schau Platz 5:

Saskia Grimm
21 Jahre, LG 20
Im SV seit 01.05.2004 (OG Wolgast, OG Raschau-Langenberg e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Im Vordergrund arbeite ich mit meinen Hunden im Schaubereich. Jedoch ist es mir wichtiig, sie im Bereich IPO fit zu machen und zu halten. Am liebsten ist mir aber die Zeit außerhalb des Trainigsplatzes. wenn ich ich mit meinen Hunden einfach nur Spaß haben und entspannen kann.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine bisherigen größten Erfolge sind viele erfolgreiche Teilnahmen am TopTen Wettbewerb. Weiterhin war mein größter Erfolg im letzten Jahr die Bewertung SG9 in der LSTH-JKL Hündin auf der BSZS in Nürnberg.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
In Zukunft möchte ich bei meiner Arbeit mit meinen Hunden genauso viel Spaß und Erfolg haben, wie ich das in der letzten Zeit hatte.

Platz 6 - Alexandra Meyer, LG 01 (620 Punkte)

Universal Platz 4, Schau Platz 6:

Alexandra Meyer
17 Jahre, LG 01
Im SV seit 01.09.2004 (OG Springhirsch)

Warum machst du Hundesport?
Weil man immer wieder tolle Leute kennenlernt und es Spaß macht, mit seinem Hund und dem restlichen Team zusammenzuarbeiten.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Immer noch eines der größten Highlights für mich persönlich ist die Teilnahme als jüngste Teilnehmerin 2007 auf der DJJM mit meiner Hündin „Benita“
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Weiterhin so viel Spaß und Freude dabei zu haben und ebenfalls weitere Erfolge auf der BSZS sowie der BSP zu erlangen.

Platz 7 - Martin Brauch, LG 12 (555 Punkte)

Schau Platz 7
Martin Brauch
14 Jahre, LG 12
im SV seit 01.04.2010 (OG Diedesheim/Neckar)

Warum machst du Hundesport?
Hundesport mache ich, weil es mir sehr viel Spaß macht mit Hunden zu trainieren und sie auf Schauen zu führen.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine bisher größten Erfolge waren 2014 VA1 mit „Ruby von der Piratenschlucht“ in der Klasse GHKL-H LSTH und 2015 mit der Hündin „Raja zum Gigelsfelsen“ VA5 in der GHKL-H zu belegen.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Meine Ziele für die Zukunft sind weiter so erfolgreich zu führen.

Platz 8 - Christin Kammertöns, LG 07 (335 Punkte)

Schau Platz 8:

Christin Kammertöns
14 Jahre, LG 07
Im SV seit 01.09.2009 (OG Verl)

Warum machst du Hundesport?
Schon im Kinderwagen nahm mich mein Vater mit auf den Hundeplatz. 2009 trat ich dann in den SV und zeitgleich in die OG Verl ein, weil es einfach großen Spaß macht, zusammen mit dem Hund ein Team zu sein, ihn auszubilden und gemeinsam durch dick und dünn zu gehen.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Mein Highlight in diesem Jahr war die Siegerschau, auf der ich auch zwei meiner bisher größten Erfolge feiern durfte: Zum einen trug ich dazu bei, dass die Hündin eines Vereinskollegen auf dieser Veranstaltung sehr gut abschnitt. Zum anderen führte ich einen Rüden vor, der im letzten Ring der GHKL eine tolle Platzierung erreichte.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Meine Ziele für die Zukunft sind, meine eigene Hündin gut auszubilden und mit ihr auf Zuchtschauen gute Erfolge zu erzielen. An dieser Stelle möchte ich mich ganz besonders bei meiner Ortsgruppe, den Sportfreunden, die mit ihre Hunde anvertrauten, und meiner Familie für ihre Unterstütung bedanken.

Platz 9 - Selena Bickel, LG 12 (305 Punkte)

Schau Platz 9:

Selena Bickel
13 Jahre, LG 12
Im SV seit 01.09.2011

Warum machst du Hundesport?
Ich mache den Hundesport, weil ich daran viel Spaß, Freude und Erfolg habe.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Mein größter Erfolg war mit meinem eigenen Hund den 1. Platz zu machen, größtes Highlight war im Stadion zu führen.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich möchte in der Zukunft den Zwingernamen meines Opas übernehmen und weiter auf Ausstellungen gehen und Spaß (Erfolg!) daran haben.

Platz 10 - Andreas Castaneda Bolza, LG 18 (295 Punkte)

Schau Platz 10:

Andreas Castaneda-Bolza
14 Jahre, LG 18
Im SV seit 01.02.2013 (OG Dresden)

Warum machst du Hundesport?
Ich mache Hundesport, weil es mir viel Spaß macht, etwas mit den Hunden zu machen. Dabei lerne ich neue Menschen kennen, darunter sind auch neue Sportfreunde, mit denen ich auch privat etwas unternehme. Nicht nur die Ausstellung ist eine Freude für mich, sondern auch die Ausbildung.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Ich habe bei der Bundessiegerzuchtschau 2015 in Nürnberg meine Hündin ausgestellt.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich möchte weiterhin Hunde bei einer Ausstellung ausstellen, aber mich auch mehr im Leistungssport beteiligen. Mein Ziel ist es, Schutzdiensthelfer zu werden.

Universal

Platz 1 - Franziska Schiffner, LG 07 (961 Punkte)

Universal Platz 1, Schau Platz 2

Franziska Schiffner
16 Jahre, LG 07
Im SV seit 01.10.2012
(OG Gütersloh e.V., OG Holtkamp)

Warum machst du Hundesport?
Zum Hundesport bin ich durch meine Familie gekommen, da früher schon mein Großvater Hundesport betrieben hat. So ist es dann von Generation zu Generation auf mich übergesprungen. Meinen ersten Hund „Zarie vom Holtkämper Tor“ habe ich mit elf Jahren bekommen. Mit ihr habe ich auch meine ersten Prüfungen geführt und sie habe ich auch als Erstes auf einer Zuchtschau vorführen dürfen. Heute stecke ich viel meiner Freizeit in meine Hunde und habe keine einzige Minute davon bereut. Es macht mir großen Spaß mit meinen Hunden zu arbeiten und zu sehen, dass es meinen Vierbeinern Freude macht mit mir zu arbeiten.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine bisher größten Erfolge waren bisher zwei Würfe auf unseren Zwingernamen „vom Flughafen“ mit meinen eigenen Hündinnen „Zarie vom Holtkämper Tor“ und „Anni vom Flughafen“ Diese beiden Hündinnen habe ich auch bis zur IPO3 ausgebildet. So ist es auch ein Erfolg, dass ich jetzt schon  Ausbildungshunde aus anderen Ländern bekomme.  Weitere Erfolge waren dieses Jahr auf der BSZS SG8 in der LSTH-Jugendklasse mit der Hündin „Elina vom Holtkämper Tor“ und in der Junghundklasse Hündinnen SG38 mit der Hündin „Yuli vom Holtkämper Hof“.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Meine Ziele für die Zukunft sind, noch mehr Hunde auszubilden. Außerdem möchte ich noch mehr Würfe mit meinen eigenen Hündinnen auf unseren Zwingernamen machen. Ich hoffe, das ich in den nächsten Jahren noch mehr Hunde führen kann, um immer bessere Platzierungen auf den Bundessiegerzuchtschauen zu erreichen und dass ich mich selber auch immer mehr entwickle und noch vieles lernen kann. Ich werde alles daran setzen, meine Ziele zu erreichen.

Platz 2 - Lea Niermann, LG 07 (696 Punkte)

Universal Platz 2, Schau Platz 4:

Lea Niermann
15 Jahre, LG 07
Im SV seit 01.02.2007 (OG Gütersloh-Süd, OG Isselhorst-Hollen)

Warum machst du Hundesport?
Ich mache Hundesport, weil ich damit aufgewachsen bin.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Ich habe meine erste Hündin „Miera vom Holtkämper See“, die ich mit Hermann Niedergassel zusammen hatte, selbst ausgebildet und auf der Siegerschau ausgestellt. Aus dieser Hündin habe ich meine jetzige Hündin „ Naomi vom Holtkämper Hof“, die ich ebenfalls selbst ausgebildet und auf der Siegerschau ausgestellt habe. Mit „Naomi“ habe ich auch bereits zwei Würfe gemacht und freue mich darauf, mit der nächsten Generation weiter zu machen.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Mein Ziel ist es, auf der BSZS Schutzdienst zu machen.

Platz 3 - Saskia Grimm, LG 20 (692 Punkte)

Universal Platz 3, Schau Platz 5:

Saskia Grimm
21 Jahre, LG 20
Im SV seit 01.05.2004 (OG Wolgast, OG Raschau-Langenberg e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Im Vordergrund arbeite ich mit meinen Hunden im Schaubereich. Jedoch ist es mir wichtiig, sie im Bereich IPO fit zu machen und zu halten. Am liebsten ist mir aber die Zeit außerhalb des Trainigsplatzes. wenn ich ich mit meinen Hunden einfach nur Spaß haben und entspannen kann.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine bisherigen größten Erfolge sind viele erfolgreiche Teilnahmen am TopTen Wettbewerb. Weiterhin war mein größter Erfolg im letzten Jahr die Bewertung SG9 in der LSTH-JKL Hündin auf der BSZS in Nürnberg.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
In Zukunft möchte ich bei meiner Arbeit mit meinen Hunden genauso viel Spaß und Erfolg haben, wie ich das in der letzten Zeit hatte.

Platz 4 - Alexandra Meyer, LG 01 (664 Punkte)

Universal Platz 4, Schau Platz 6:

Alexandra Meyer
17 Jahre, LG 01
Im SV seit 01.09.2004 (OG Springhirsch)

Warum machst du Hundesport?
Weil man immer wieder tolle Leute kennenlernt und es Spaß macht, mit seinem Hund und dem restlichen Team zusammenzuarbeiten.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Immer noch eines der größten Highlights für mich persönlich ist die Teilnahme als jüngste Teilnehmerin 2007 auf der DJJM mit meiner Hündin „Benita“-
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Weiterhin so viel Spaß und Freude dabei zu haben und ebenfalls weitere Erfolge auf der BSZS sowie der BSP zu erlangen.

Platz 5 - Christin Kubitschek, LG 09 (329 Punkte)

Leistung Platz 7, Universal Platz 5:

Christin Kubitschek
17 Jahre, LG 09
Im SV seit 01.01.2007 (OG Homberg (EFZE), OG Hügelblick-Hirzenhain)

Warum machst du Hundesport?

Schon als kleines Kind habe ich die meiste Zeit auf dem Hundeplatz verbracht. Da meine Eltern und sogar Großeltern  aktiv Hundesport machten, dauerte es nicht lange, bis ich mit acht Jahren meinen ersten eigenen Hund bekam. Mittlerweile kann ich mir kein schöneres Hobby vorstellen. Das Schönste am Ganzen finde ich allerdings das Gefühl, wenn ich meinen Hund ansehe und merke, wieviel Spaß er am Trainierern hat, dieses Gefühl lässt sich durch nichts ersetzen. Doch das alles wäre ohne meine Eltern nicht möglich, da sie mich für alle Wettkämpfe super vorbereiten und mir Meisterschaften wie die DJJM erst ermöglichen.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Dritter Platz auf der BSZS in der Junghundklasse.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Ich hoffe, dass ich in Zukunft noch viele weitere Jahre mit meiner Hündin „Bacira von der Black Pearl“ trainieren kann, verbunden mit Erfolgen und Misserfolgen.

Platz 6 - Jasmin Hepp, LG 13 (313 Punkte)

Universal Platz 6:

Jasmin Hepp
13 Jahre, LG 13
Im SV seit 01.03.2009 (OG Mengen e.V., OG Dürmentingen e.V.)

Warum machst du Hundesport?

Weil es mir einfach Riesenspaß macht.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
LJJM 2014 IPO1 Sieger, DJJM 2014 IPO1/2, LJJM 2015 IPO2 Sieger, DJJM 2015 IPO2/1, DJJM 2015 Universalsieger, BSZS 2015 Schutzdienst 5/5)
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Weiter dabei sein und irgendwann mal auf der BSP zu führen!

Platz 7 - Vanessa Maibaum, LG 08 (286 Punkte)

Universal Platz 7:

Vanessa Maibaum,
20 Jahre, LG 08
Im SV seit 01.09.2001 (OG Kriftel, OG Idstein u. Umgeb. e.V.)

Warum machst du Hundesport?
Zum Hundesport gekommen bin ich durch meine Eltern, die mich schon als Baby mit auf den Hundeplatz genommen haben. Mit zehn habe ich dann meinen ersten eigenen Hund bekommen und seidem betreibe ich aktiv Hundesport. Angefangen mit Agility bin ich nun im IPO- und Schaubereich aktiv. Die Arbeit mit dem Hund, mit dem man nach und nach zu einem Team zusammen wächst, fasziniert micht und steigert von Tag zu Tag meine Begeisterung für dieses Hobby.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Zu meinen persönlichen Highlights im Schaubereich in diesem Jahr zählt auf jeden Fall das Führen auf der Siegerschau, auf der ich in der Jugendklasse mit der Hündin „Jana vom Ekbarg“ 13 Plätze gut machen konnte und die Hündin anschließend noch in der Nachkommengruppe von „Willas von Grafenbrunn“ im Nürnberger Stadtion präsentieren durfte. Im Bereich Leistung war das Bestehen meiner ersten IPO1 mit meinem selbst ausgebildeten Hund „Infinity von den Wannaer Höhen“ auf unserer Landesjugendmeisterschaft in Hessen-Süd mein diesjähriges Highlight.“
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Zu meinen Zielen im Jahr 2016, was leider mein letztes im Jugendbereich ist, gehört die Teilnahme an der HJJM im IPO-Bereich mit meiner Hündin „Infinity von den Wannaer Höhen“ und mal schauen, was das das Jahr sonst noch so bereit hält.

Platz 8 - Lena Bartels, LG 01 (283 Punkte)

Universal Platz 8:

Lena Bartels
16 Jahre, LG 01
Im SV seit 01.01.2012 (OG Winsen/Luhe)

Warum machst du Hundesport?

Durch meine Mutter und ihren Lebensgefährten bin ich zum Hundesport gekommen. Meine erste Hündin „Mell von der Achimer Vahr“ bekam ich vom Züchter geschenkt. Meine Eltern besitzen mehrere Schäferhunde und sind sehr aktiv im IPO-Sport und Schaubereich. Mir macht der tägliche Umgang und das Training mit unseren Hunden sehr viel Spaß. Ich habe meine Hündin selbst ausgebildet und sie mittlerweile bis zur IPO2 geführt.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Meine Highlights waren 2015 die DJJM in Kevelaer und die BSZS in Nürnberg, auf denen ich jeweils im Schaubereich erfolgreich führen konnte.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Für die Zukunft wünsche ich mir, dass ich mich mit meiner „Mell“ 2016 zur DJJM im Bereich IPO qualifiziere und es mir weiterhin viel Spaß macht, den Hundesport mit Deutschen Schäferhunden auszuüben.

Platz 9 - Lukas Grenzer, LG 08 (259 Punkte)

Universal Platz 9:

Lukas Grenzer,
19 Jahre, LG 08
Im SV seit 01.07.2013 (OG Ueberau-Reinheim)

Warum machst du Hundesport?
Es macht mir Spaß, mit dem Hund zu arbeiten und mich in meiner Ortsgruppe als stellvertretender Ausbildungswart und Schutzdiensthelfer einzubringen.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
1. Platz in der IPO1 auf der HJJM 2015.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Führen auf der BSP und ein eigener Zwinger.

Platz 10 - Monja Sauerwein, LG 14 (201 Punkte)

Universal Platz 10:

Monja Sauerwein,
21 Jahre, LG 14
Im SV seit 01.04.2009
(OG Sulzbach/Main)

Warum machst du Hundesport?
Weil ich schon als Kind immer gerne mit meinem Opa auf den  Hundeplatz gegangen bin.
Deine bisher größten Erfolge/Highlights:
Siegerin DJJM IPO2 2014 mit „Kira vom Himmeltal“, Vizesiegerin IPO 2011/12 mit „Kira vom Himmeltal“.
Welche Ziele im Hundesport hast du für die Zukunft?
Auf meinem Zwinger „vom Himmeltal“, auf dem ich bereits vier Würfe verzeichnen konnte, schöne und leistungsstarke Hunde zu züchten. Sowie mit meinem Jungrüden „Milow vom Himmeltal“ eine schöne Saison 2016 in Schau und Leistung zu verbringen.

Folgende Jugendliche und Junioren nahmen auch erfolgreich am Wettbewerb teil:
Leistung

Florian Scheffel, LG 17
Jasmin Hepp, LG 13
Jana Wigbels, LG 06
Lara Buchmann, LG 10
Monja Sauerwein, LG 14
Lara Sasse, LG 06
Rebecca Völkert, LG 13
Laura Korsmeier, LG 07
Julia Luhmann, LG 07
Alexandra Meyer, LG 01
Lara Völkert, LG 13
Deborah Völkert, LG 13
Yannik Weiser, LG 13
Xenia Willrett, LG 13
Vanessa Maibaum, LG 08
Markus Henzgen, LG 17
Lukas Grenzer, LG 08
Mona Riesener, LG 01
Franziska Schiffner, LG 07
Saskia Grimm, LG 20
Nadine Wiegand, LG 17
Lea Niermann,LG 07
Sophie Kaltenmorgen, LG 06
Simon Rettenberger, LG 15
Marc Schneider, LG 15
Lena Bartels, LG 01
Sina Stiller, LG 18

Schau

Lena Bartels, LG 01
Vanessa Maibaum, LG 08
Christin Kubitschek, LG 09
Lukas Grenzer, LG 08
Jasmin Hepp, LG 13
Sophie Kaltenmorgen, LG 06
Andreas Schwörer, LG 12
Josy Lysandra Augspurger, LG 12
Manuela Hennebach, LG 15
Marc Schneider, LG 15
Monja Sauerwein, LG 14
Sina Stiller, LG 18
Mona Riesener, LG 01
Lara Sasse, LG 06
Tim Bräder, LG 17
Ann-Kathrin Jung, LG 10
Steven Sattelmayer, LG 08
Anna-Lena Holzmann, LG 14
Simon Rettenberger, LG 15
Pia-Victoria Becker, LG 06
Rebecca Völkert, LG 13
Laura Korsmeier, LG 07
Lara Buchmann, LG 10
Timo Richert, LG 18
Michelle Seul, LG 10
Leon Cantzler, LG 17
Lara Völkert, LG 13
Julia Luhmann, LG 07
Yannik Weiser, LG 13
Charlene Wollmann, LG 17
Deborah Völkert, LG 13
Nadine Wiegand, LG 17

Universal

Charlene Wollmann, LG 17
Lara Sasse, LG 06
Sophie Kaltenmorgen, LG 06
Michelle Seul, LG 10
Rebecca Völkert, LG 13
Mona Riesener, LG 01
Lara Buchmann, LG 10
Sina Stiller, LG 18
Laura Korsmeier, LG 07
Lara Völkert, LG 13
Julia Luhmann, LG 07
Deborah Völkert, LG 13