SV-Zeitung PLUS

Wie attraktiv unsere Mitglieder die SVZeitung finden, sieht man auch an der Vielzahl der Beiträge, die vor allem unsere Ortsgruppen mit der Bitte um Veröffentlichung einsenden. So sehr uns das freut, sind es doch zu viele, um sie alle abdrucken zu können. Trotzdem wollen wir diese Beiträge unseren Lesern und Mitgliedern nicht vorenthalten.

In diesem Bereich finden Sie darüber hinaus künftig auch viele weitere, interessante Artikel und Veröffentlichungen.

Zertifizierte Ortsgruppen

11 2016

OG Buxtehude e.V.

Kinder und Jugendliche hatten viel Freude beim Ferienspaßprogramm 2016.

10 2016

OG Berchtesgaden e.V.

Zum 75-jährigen Bestehen der Ortsgruppe gab es Ende Juni zwei Tage volles Programm mit Hundesportlern aus Nah und Fern.

09 2016

OG Bad Boll

Das Schülerferienprogramm feiert 40-jähriges Bestehen. Von Anfang an dabei: die OG Bad Boll.

OG Huchenfeld/Pforzheim e.V.

Im August besuchten sieben Kinder mit Behinderung die Ortsgruppe und genossen die Zeit mit den Hunden.

OG Neckarsulm e.V.

Die Ortsgruppe richtete im Juli einen Schutzdienstworkshop mit Sven Viehbahn und  Ilka Frische aus.

OG Oberes Filstal, Sitz Deggingen

Im Rahmen des Schülerferienprogramms lernten zehn Kinder den Hundesport kennen.

OG Ommersheim/Saar e.V.

Über 120 Schäferhunde aus 18 Nationen nahmen im Juli an der LG-Zuchtschau im Saarland teil.

08 2016

OG Lorsch e.V.

Am 25./26.06.2016 organisierte die OG Lorsch e.V. ein Hundesport-Wochenende ausschließlich für jugendliche Hundeführer.

OG Hannover-Engelbostel v. 1903 e.V.

Am 08.07.2016 waren die Kinder des Berenbosteler Kinderhortes eingeladen, um ein paar schöne Stunden zu verbringen.

07 2016

OG Ober-Beerbach 1978 e.V.

Vom 28. bis 29. Mai 2016 fand auf dem Hundeplatz der OG Ober-Beerbach 1978 e.V. ein Rettungshunde-Übungsleiterseminar statt.

OG Pforzheim/Sedan

Aktive des Vereins besuchten das Seniorenzentrum "Paul-Gerhardt" in Pforzheim.

04 2016

OG Lorsch e.V.: Schweikert Jugend-Kombi-Cup am 25. und 26. Juni 2016

Erstmals in der Vereinsgeschichte organisiert die zertifizierte OG Lorsch e.V. in Südhessen ein Hundesport-Wochenende ausschließlich für jugendliche Hundeführer in den Bereichen IPO und Agility eingebunden in ein attraktives Rahmenprogramm.

OG Augsburg-Ost

Auch Hunde brauchen Hilfe. Was tun, wenn der geliebte Vierbeiner in eine Notlage kommt?

03 2016

OG Hannover-Engelbostel von 1903 e.V.

Die IZH, eine der größten Ausstellungen für Rassehunde, fand im Oktober 2015 auf dem Messegelände in Hannover statt. Die OG Hannover-Engelbostel von 1903 e.V. vertrat dort den SV mit großem Erfolg.

OG Idstein und Umgebung e.V.

Im Januar 1925 gegründet, hatte die OG Idstein und Umgebung e.V. nun doppelten Grund zum Feiern: zum einen ihre 90-jährige Vereinsgeschichte, zum anderen ihre Zertifizierung.

12 2015

OG Huchenfeld-Pforzheim e.V.

Eine Herbstprüfung und die Jahresabschlussfeier bildeten den Abschluss eines erfolgreichen Jahres.

10 2015

OG Huchenfeld-Pforzheim e.V.

Eine gelungene Öffentlichkeitsarbeit ist immer eine tolle Gelegenheit, für den Verein und unseren Deutschen Schäferhund zu werben.

09 2015

OG Augsburg-Ost

Das diesjährige Sommernachtsfest der Ortsgruppe Augsburg-Ost hielt einen besonderen Höhepunkt bereit: die Zertifizierung durch den SV.

OG Gemünden a. Main

Hinter dem Erfolg der Zertifizierung stehen stets die Mitglieder mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Das gilt auch für die OG Gemünden a. Main, die im Rahmen des 25-jährigen Vereinsjubiläums zertifiziert wurde.

OG Pforzheim-Sedan

Die Mitglieder der OG Pforzheim-Sedan sind sich ihrer Stärken bewusst. Die Zertifizierung geriet daher folgerichtig zur reinen Formsache. Und der eingeschlagene Weg soll konsequent fortgeführt werden.

OG Berchtesgaden e.V.

Die Ortsgruppe Berchtesgaden e.V. hat die Zertifizierung im Rahmen des Qualitätsmanagements erhalten. Die Feierlichkeiten zum „Tag des Hundes“ wurden mit der Auszeichnung „Zertifizierte Ortsgruppe“ gekrönt.

07 2015

OG Melsungen

Tierschutzgerechte Ausbildung, regelmäßige Veranstaltungen und Co. – für die OG Melsungen war die Zertifizierung reine Formsache. Und neue Projekte sind schon in Planung …

OG Bad Boll

Der Name der OG Bad Boll ist durch Zucht und Leistung weit über alle Grenzen bekannt. Die Zertifizierungist daher nur die logische Folge und eine Anerkennung für die vorbildliche Arbeit der Ortsgruppe.

06 2015

OG Ober-Beerbach 1978 e.V.

Ehrung und Anerkennung: In diesem Jahr war es die Hessische Meisterschaft für Rettungshunde, die viele aktive Hundeführer mit ihren Hunden nach Ober- Beerbach reisen ließ.

05 2015

OG Rochlitz e.V.

Am 28. März war es so weit: Der 1923 gegründete Schäferhundeverein Ortsgruppe Rochlitz e.V. wurde zertifiziert und mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Damit sind die Rochlitzer in der LG Sachsen die erste zertifizierte OG überhaupt.

OG München-Süd-Gräfelfing

Belohnung für ein gemeinschaftlich entwickeltes und gelebtes Erfolgsrezept: Die OG München-Süd-Gräfelfing wird vom Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. zertifiziert.

04 2015

OG Pforzheim-Sedan

"Wir sind zertifiziert" Mit diesen Worten gab Vorsitzender Klaus Daubner seiner Freude darüber Ausdruck, dass die OG Pforzheim-Sedan nunmehr vom SV in den Kreis der zertifizierten Ortsgruppen aufgenommen wurde.

OG Hermeskeil u. Umgebung

Als erster Ortsgruppe in Rheinland-Pfalz überreichte SV-Präsident Wolfgang Henke im vergangenen November der OG Hermeskeil u. Umgebung das begehrte Qualitätssiegel für zertifizierte Ortsgruppen.

03 2015

OG Wimmelburg

Unsere erste zertifizierte Ortsgruppe in den neuen Bundesländern. Von der Beantragung bis zur endgültigen Entscheidung des Hauptvereins in Augsburg vergingen kaum drei Monate.

02 2015

OG Illertissen e.V.

Die Zertifizierung von Ortsgruppen ist mehr als ein Instrument, um qualitative Standards zu sichern. Sie ist ein Lob und eine besondere Anerkennung für die Mitglieder. Ihre vorbildliche Arbeit ist eine Investition in die Zukunft des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. Ein Plädoyer.

OG Darmstadt 08

Auf über 106 Jahre Vereinsgeschichte blickt die Darmstädter Ortsgruppe 08 zurück, die Ende November in einer würdigen Feier im Klubheim die offizielle SV-Zertifizierung erhielt.

01 2015

OG Landshut e.V.

Immer mehr Ortsgruppen erkennen, dass die Zertifizierung eine Chance ist, Qualität zu sichern und dies stolz zu kommunizieren.

OG Ommersheim/Saar e.V.

Alfred Schwarz, Ehrenvorsitzender der OG Ommersheim/Saar e.V., ist sich sicher: Mit der Einführung der Zertifizierung wurde ein Qualitätsmanagement geschaffen, dass für die mehr als 2.000 flächendeckend in der Bundesrepublik Deutschland operierende SV-Ortsgruppen eine hervorragende Basis für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Innen- und im Außenverhältnis bietet. Seine Erfahrungen und die Perspektiven, die die Zertifizierung bietet, hat er in diesem Bericht zusammengefasst.

OG Schildgen

Die Ortsgruppe Schildgen hat es geschafft und wurde nach einem aufwändigen Verfahren offiziell von der Hauptgeschäftsstelle in Augsburg zertifiziert.

11 2014

OG Kleinblittersdorf e.V.

Am 10. Oktober erhielt die saarländische Ortsgruppe Kleinblittersdorf e.V. die offizielle SV-Zertifizierung.

OG Norden e.V.

Die Schäferhundfreunde der Ortsgruppe Norden e.V. erhielten am Samstag, den 04.10.2014 ihre Zertifizierung aus den Händen des stellvertretenden Geschäftsführers der Hauptgeschäftsstelle des SV, Günter Oehmig.

OG Illertissen e.V.

Am 29. August 2014 war es soweit: Der am 16.07.1963 gegründete Schäferhundeverein Ortsgruppe Illertissen e.V. wurde vom Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. im Rahmen der SV-Qualitäts-Kampagne zertifiziert.

OG Langenau/Württ.

Wie sang Udo Jürgens: „Mit 66 Jahren, da ist man noch in Schuss, mit 66 ist noch lange nicht Schluss“. Dieses Motto hatte sich die OG Langenau/Württ. nun zu ihrem 66-jährigen Bestehen in einer überlegten Art und Weise zunutze gemacht.

OG Arnsberg/Westf. e.V.

Am Samstag, dem 13.09.2014 war es endlich soweit, die OG Arnsberg/Westf. e.V. im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. wurde mit dem Qualitätssiegel einer zertifizierten Ortsgruppe ausgezeichnet. 

10 2104

OG Ostalb, Sitz Aalen

Wir könnens auch!“ Am 27.08.2014 war es geschafft: Die Landesgruppe Württemberg hat ihre erste zertifizierte Ortsgruppe, die OG Ostalb, Sitz Aalen vorzuweisen.

OG Wunsiedel im Fichtelgebirge

Die Wunsiedler Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. erhielt eine besondere Würdigung der Vereinsarbeit. Quelle: "Der Wunsiedler"

OG Buxtehude e.V.

Die OG Buxtehude e.V. hatte sich einiges vorgenommen für nur einen Tag. Geplant war eine große Veranstaltung auf dem Übungsgelände, die auch als Rahmen der Übergabe der Zertifizierung dienen sollte.

09 2014

OG Landshut e.V.

Vor Kurzem fand das alljährliche Sommerfest der Ortsgruppe Landhut im Verein für Deutsche Schäferhunde statt. Dieses Jahr gab es für die Ortsgruppe neben einer gelungenen Frühsaison eine der bedeutendsten Auszeichnungen der 93-jährigen Vereinshistorie zu feiern. (Quelle: Landshuter Zeitung)

08 2014

OG Waffenbrunn

Die Ortsgruppe Waffenbrunn des Schäferhundevereins ist die erste in Ostbayern, die sich über eine Zertifizierung freut. (Quelle: Bayerwald Echo/Mittelbayerische Zeitung)

07 2014

OG Uerdingen e.V.

Das Wetter trug am Dienstag, 10.06.2014, dem Anlass Rechnung und ließ bei strahlendem Sonnenschein das herausgeputzte Vereinsheim und Gelände im besten Lichte erscheinen.

OG Erftstadt-Erp und Umgebung

Wenn vom Hundesport die Rede ist, kommt man am Verein für Deutsche Schäferhunde nicht vorbei. Im November 1970 haben sich eine Handvoll Freunde des Deutschen Schäferhundes zusammen getan und die Ortsgruppe Erftstadt-Erp gegründet.

OG Plattling

Der Präsident der Weltunion überreichte Zertifizierungsurkunde an SV Plattling - Eintrag ins Goldene Buch. (Quelle: Plattlinger Zeitung/Passauer Neuen Presse Mai 2014)

05 2014

Zertifizierungs-Initiative:

Großes Interesse bei unseren Ortsgruppen: Von Skeptikern belächelt, von Enthusiasten gefeiert. Die Realität liegt wie so oft irgendwo dazwischen. Fakt ist, dass von Vorstand und Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss (VWA) auf den Weg gebrachte Zertifizierungs-Angebot für unsere Ortsgruppen nimmt Fahrt auf.

Qualitätssiegel für Trainer

Der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. geht in Sachen Hundeausbildung neue Wege. (Quelle: Partner Hund Mai 2014)

04 2014

Qualität hat Zukunft

Mit einer eindrucksvollen "kick-off"-Veranstaltung hat der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. den Startschuss für eine richtungsweisende Zertifizierungs-Kampagne gegeben. (Quelle: Schäferhund-Magazin April 2014)

03 2014

OG Hannover-Engelbostel von 1903 e.V.

Zertifizierung: Startschuss in Niedersachsen
Mit einer eindrucksvollen „Kick-off“-Veranstaltung und der Erst-Zertifizierung der Ortsgruppe Hannover- Engelbostel von 1903 e.V. hat unser Verein den Startschuss für eine richtungsweisende Zertifizierungs-Kampagne gegeben.

Aus der Presse (Quelle: Nordhannoversche Zeitung)

Aus der Presse (Quelle: WedeMagazin)

02 2014

Fit für die Zukunft

Startschuss für ein richtungsweisendes Zertifizierungs-Konzept: Zum Jahresende haben SV-Vorstand sowie Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss grünes Licht gegeben für eine Image- und Marketing-Kampagne, die einen Reformprozess einleiten und den anhaltenden Abwärtstrend unseres Vereins aufhalten und langfristig umkehren soll.

SV vor Ort

01 2017

OG Schwabach e.V.

Zum "Tag der Jugendverbände" auf dem Schwabacher Marktplatz war letztes Jahr zum ersten Mal auch die OG Schwabach e.V. mit Erfolg vertreten.

12 2016

OG Ober-Ramstadt e.V.

Erfolgreicher Oktober für den Schäferhundeverein.

OG Ober-Ramstadt e.V.

Die Nikolausprüfung war wieder ein Highlight im Vereinsleben: Rettungshundeteams aus dem ganzen Bundesgebiet kamen zusammen.

OG Ober-Ramstadt e.V.

Im Dezember 2016 lud der Verein im Rückblick auf ein sehr aktives und erfolgreiches Hundesportjahr zum Vereins- und Sportlertag ein.

OG Wildeck-Obersuhl/Hessen

Tag der offenen Tür am 25. September 2016 bei strahlendem Sonnenschein.

11 2016

OG Burgsolms e.V.

Die Ortsgruppe veranstaltete Sommerferienspiele für "kleine Hundebesitzer".

OG Heide/Holst. e.V.

Im Oktober fand hier das 1. Rally-Obedience-Turnier der LG01 statt.

OG Hirschaid e.V.

23 Kinder erfreuten sich am Kinderferienprogramm der Ortsgruppe.

OG Sulzbach/Main

Am 26.08.2016 fanden wieder die beliebten Ferienspiele auf dem Hundeplatz des Schäferhundevereins in Sulzbach a. Main statt. Die Kinder lernten die "12 goldenen Regeln" im Umgang mit Hunden.

OG Ulm/Pfuhl e.V.

Zahlreiche Besucher beim "Tag der offenen Tür" in diesem Jahr.

OG Ulm/Pfuhl e.V.

Die Ortsgruppe veranstaltete im Juli diesen Jahres ein Obedience-Turnier.

10 2016

OG Bindlach e.V.

In den Ferien bereitete die Ortsgruppe Kindern - alle um die 10 Jahre alt - einen sportlichen, lustigen und lehrreichen "Tag mit dem Hund"

OG Lehrte/Hann. e.V.

Am 10. und 11. September richtete die Landesgruppe Niedersachsen ein RH-Seminar in der Ortsgruppe aus.

OG Ueberau-Reinheim

Zum ersten Mal fand in der Ortsgruppe ein Agility-Training unter Turnierbedingungen (besser bekannt als Fun-Turnier) nur für jugendliche Hundeführer statt.

OG Machern

Die Ortsgruppe Machern in Sachsen veranstaltete in den diesjährigen Sommerferien wieder einmal ein "Kids- and Dogs-Camp"

OG Mittelbiberach e.V.

Vom 15. bis 16. Oktober 2016 fand in der OG Mittelbiberach die Landesgruppenfährtenhundeprüfung statt.

OG Regen 1936 e.V.

Zum 80-jährigen Bestehen der Ortsgruppe wurde ein gelungenes Wochenende mit Jubiläumsabend und Zuchtschau veranstaltet.

OG Schwerte e.V.

Riesigen Anklang fand das Agility-Turnier, dass Mitte August auf dem Übungsplatz des Vereins stattfand.

09 2016

OG Burg Plesse, Sitz Eddigehausen

Auf Einladung von Jutta und Heinz Wilfried Günther kam vom 2. bis 7. August 2016 die Rettungshundestaffel MKE aus Jászberény in Ungarn mit vier Rettungshundeführern nach Göttingen.

OG Großberg

Im Mai fand die Frühjahrsprüfung der Ortsgruppe statt.

OG Kirchlengern e.V.

Zum Schutz unserer Vierbeiner bietet die Ortsgruppe einen Workshop zum Thema Giftköder an.

OG Kleve-Kellen e.V.

Die Ortsgruppe hatte Grund zu feiern. Anlass war das 80-jährige Vereinsbestehen.

OG Köngen u. Umgeb. e.V.

Die Ortsgruppe zeigte großen Einsatz bei der Ausrichtung des LG-Leistungshütens in Weilheim/Teck.

OG Münsingen/Württ.

Nach 2015 zeigte sich die Ortsgruppe Münsingen/Württ. zum zweiten Mal bereit, auch 2016 wieder eine LG-Ausscheidung durchzuführen.

OG Oberaltertheim e.V.

13 Schulkinder besuchten die Ortsgruppe und lernten eine Menge über den Einsatz von Rettungshunden.

OG Riedenburg

12 Kinder des Nardini-Kindergartens Hemau besuchten die Ortsgruppe Riedenburg. 

OG Rietberg

Die Ferienspiele der Ortsgruppe waren ein voller Erfolg.

OG Schneverdingen

Die Ortsgruppe veranstaltete ein Ausbildungsseminar mit dem Hundetrainer Carl Semler.

OG Wanfried Krs. Eschwege

Wir feiern! Diesen Sommer gab es zweimal Anlass zum Fröhlichsein.

08 2016

OG München-Nord

Am 11.6. unterzogen sich sieben Hundeführer sowie ein Jugendlicher mit ihren neun bis dreizehn Monate alten Deutschen Schäferhunden der neuen Wesenbeurteilung in der Ortsgruppe München-Nord.

OG Bühl-Eisenthai e.V.

Vom 16.–19. Juni veranstaltete die OG ein RH-Trainingscamp für Flächen- und Fährtensuche.

OG Wohratal, Sitz Gemünden-Wohra

Am 11.06.2016 fand eine Ortsgruppenprüfung statt.

OG Geisligen/Steige

Vom 18. bis 19. Juni führte die Ortsgruppe erfolgreich die LG-RH-Meisterschaft durch.

07 2016

OG Jettingen-Scheppach

Am 21. Mai 2016 wurde das erste Agility-Turnier in der OG Jettigen-Scheppach (LG15) durchgeführt.

06 2016

LG Westfalen

Die Landesgruppe Westfalen bedankt sich bei Henning Setzer für seinen unermüdlichen Einsatz.

 
OG Allendorf/Lumda u. Umgeb.

Der Allendorfer Ortsverein richtete am 29.05.2016 eine Zuchtschau aus.

05 2016

OG Medelsheim e.V.

Die Ortsgruppe erwischte einen guten Start in die Saison: Alle Teilnehmer bestanden die Frühjahrsprüfung.

04 2016

LG Württemberg

Verleihung der Landesehrennadel an die LG-Vorsitzende Christine Lasser.

OG Maintal

Teamarbeit steht hier im Vordergrund.

OG Saulgau e.V.

LG-FCI vom 02.-03. April 2016

03 2016

OG Ober-Ramstadt e.V.

Kalter Saisonstart bei der OG Ramstadt e.V. mit der Frühjahrsprüfung am 27. Februar.

 

Zwinger vom Nagler See

Ein Welpentreffen der besonderen Art: Alle zukünftigen Welpenbesitzer trafen sich beim Züchter und lernten auch den Vater ihrer Welpen kennen. www.naglersee.de

02 2016

OG Recklinghausen 1921 e.V. und OG Pfronten/Allgäu

In diesen Ortsgruppen standen zahlreiche Ehrungen auf dem Programm.

OG Bremervörder Land

Die Ortsgruppe feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen.

01 2016

OG Kirchheim/Weinstraße

Seminar für Grundschüler: Jeder Hund hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Aufgabe.

Vorbildliches Engagement der OG Wegscheid e.V. (LG15)

Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft zeigten die Mitglieder der OG Wegscheid e.V. während der Flüchtlingskrise. Lesen Sie dazu den bewegenden, handgeschriebenen Brief des ältesten OG-Mitglieds.

 

 

01 2016

OG Singen e.V.

Die Ortsgruppe Singen e.V. organisierte einen Unterricht „zum Anfassen“. 

12 2015

 
LG Württemberg

Wir vertreten unsere Rasse! 

OG Ober-Ramstadt e.V.

Bei milden Temperaturen und schönstem Sonnenschein veranstaltete die OG Ober-Ramstadt e.V. am 06.12.2015 im Rettunghundebereich ihre Nikolausprüfung.

OG Ueberau-Reinheim

Wie im letzten Jahr nahm die Ortsgruppe am "Lebendigen Adventskalender" teil.

11 2015

OG Tettnang-Meckenbeuren e.V.

Zwei heiße Tage im Juli haben ihre Spuren bei den Mitgliedern der Ortsgruppe Tettnang-Meckenbeuren e.V. hinterlassen. Spuren in der Hundeausbildung.

OG Ostalb/Sitz Aalen

Agility-Turnier der etwas anderen Art unter dem Motto "Flower Power".

OG Meckelfeld/Sitz Meckelfeld

Unsere kleine Ortsgruppe mit knapp 30 Mitgliedern entschloss sich auf der Jahreshauptversammlung ihr 50-jähriges Jubiläum nicht einfach verstreichen zu lassen, sondern zu feiern.

OG Wartenberg e.V.

In einer etwa einjährigen Bauzeit konnte das Vereinsgelände erneuert und zu einer modernen Wettkampf- und Übungsanlage umgebaut werden.

OG Bantorf/Deister, Sitz Bantorf

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" - Dieses alte Sprichwort bringt die Ausbildungsphilosophie der Ortsgruppe auf den Punkt.

OG Brandenburg-Stadt

Die LG Berlin-Brandenburg suchte im Oktober ihren besten Fährtenhund.

 

 

09 2015

OG Ramstein und Umgebung e.V.

Bei strahlendem Wetter kamen zum Rheinland-Pfalz-Tag vom 26. bis 28.06.2015 in die 8.000 Einwohner zählende Stadt Ramstein-Miesenbach ca. 250.000 Besucher.

OG Huchenfeld/Pforzheim e.V.

Erster Fun-Cup.

08 2015

OG Muggensturm e.V.

Unsere Hundesportlerinnen sind nicht nur bei der Arbeit mit ihren Hunden sehr erfolgreich.

07 2015

OG Dortmund 07

Am 16.05.2015 fand in unserer Ortsgruppe eine Helferübungsstunde statt.

06 2015

OG Rems-Wieslauftal e.V.

Nach dem Brandschaden wurde Hilfsbereitschaft groß geschrieben: Die Ortsgruppe bedankt sich bei allen Spendern. 

OG Blautal e.V.

Mit 42 Meldungen und dann letztendlich 37 Hundeführern am Start der LG-FCI-Qualifikation bei der SV-OG Blautal e.V. vom 11. bis 12.04.2015 war eines klar: Endlich ging es wieder für die Hundeführer auf den Platz und in einen Wettbewerb.

04 2015

OG Ommersheim/Saar e.V.

Hohe Ehrungen: Stefan Lehnert wurde in der Jahreshauptversammlung mit dem Sonderleistungsabzeichen Stufe 1, der WUSV, und dem großen Hundeführersportabzeichen des VDH ausgezeichnet.

LG Hessen-Nord

„Schritt für Schritt zum richtigen Ausbilden“ war eines der Schwerpunktthemen der diesjährigen Sportwarte-Tagung in der Landesgruppe Hessen-Nord.

03 2015

Besuchen Sie uns in Dänemark

Der Schäferhundeverein Dänemark (Schaeferhundeklubben for Danmark) besteht aus 67 verschiedenen Kreisen und ist dem Dänischen-Kennel-Klub angeschlossen. Am 29.08.1973 wurde die Ortsgruppe Bornholm (Kreds 22) gegründet.

OG Beeskow

1. offener Adventspokal - eine neue Tradition entsteht.

OG Ober-Ramstadt

Am 07.12.2014 veranstaltete die OG Ober-Ramstadt ihre erste „Nikolausprüfung“ ausschließlich in der Sparte Rettungshunde.

OG Ueberau

Aktion "lebendiger Adventskalender" Überall.

02 2015

OG Pforzheim-Sedan

Bürgerschaftliches Engagement: Zum 13. Mal in Folge beteiligte sich die Ortsgruppe an der "Stadtputzete".

Hund & Sport

08 2015

Gerlinde Dobler

Neue PO Obedience 2016

Zum 01.01.2016 tritt eine neue Prüfungsordnung Obedience in Kraft. Hier die wichtigsten Änderungen.

06 2015

OG Heilbronn/Württ. e.V.

Mantrailing-Eignungsprüfung unter den wachsamen Augen von Leistungsrichter Klaus Römer.

LG Hessen-Nord

Anfang des Jahres war aus Sicht von Agilitysportlern einiges in Nordhessen los. Eine echte Premiere stand mit der neu ins Leben gerufenen nordhessischen Agility Winter-Cup Serie in den Monaten November, Januar und März an.

02 2015

Sascha Otto

Obedience - Harmonie & Präzision

Obedience ist mehr als nur "Gehorsam" zeigen.

Alt & Jung

02 2016

Jugendarbeit im SV 

Für die Titelgeschichte „Zeit zum Durchstarten“ haben wir mit vier Jugendlichen aus dem Verein gesprochen und wollen wissen: Was begeistert euch am Deutschen Schäferhund und der Jugendarbeit im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.?

Lesen Sie hier die Steckbriefe unserer vier Protagonisten:

Max Ruhwinkel

Suna Perbandt

Mosaab Farag

Dunja Rose

07 2015

OG Munster

Beim diesjährigen Jugendzeltlager der Landesgruppe Niedersachsen vom 13. - 17. Mai fanden 15 Jugendliche den Weg zum Vereinsgelände der OG Munster.

10 2014

Anja Korte-Mensch

Auch Hunde kriegen "Rücken"

Genau wie wir Menschen können unsere vierbeinigen Freunde mit zunehmendem Alter von allerlei Zipperlein und Wehwehchen geplagt werden.

Leserbriefe

2015

Verfasser: Jürgen Braun

Verfasser: Reinhold Baum

Verfasser: Banjoko

Diensthundewesen

12 2016

Hauptzollamt Gießen

Auszeichnung für erfolgreichen Einsatz.

11 2015

Hauptzollamt Gießen

Auszeichnung für erfolgreichen Einsatz.

08 2015

Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr in Gerolstein

Das Führungsunterstützungsbataillon 281 feierte am 21. Juni mit einem Tag der offenen Tür und feierlichem Gelöbnis „60 Jahre Bundeswehr und 50+1 Jahr Garnisonsstadt Gerolstein“. 

05 2015

Am 20. Mai 2015 erschien auf der Homepage der "Augsburger Allgemeinen Zeitung" ein interessanter Artikel von Jörg Heinzle: "Kommissar Conrad spürt Verbrecher auf".

Hier geht es zur Homepage der "Augsburger Allgemeinen Zeitung">

Rettungshundewesen

12 2016

OG Leipheim

Der Rettungshundebeauftragten Sabine Becker ist es gelungen, Walter Hoffmann für ein RH-Seminar zu gewinnen.

11 2016

Rettungshundeteams aus aller Welt treffen sich in Italien

Die IRO-Weltmeisterschaft findet alljährlich großes Interesse im Kreis der aktiven Rettungshundeteams. In diesem Jahr ist der italienische Verband für Sport und Rettung „La Piota“ Ausrichter dieses weltweit größten Rettungshundesport-Events.

03 2016

OG Bühl-Eisental e.V.

Zur Fortbildungsveranstaltung der LG Baden mit RH-Trainerlizenzerwerb/Verlängerung am 06.02.2016 kamen ca. 30 interessierte Teilnehmer.

02 2016

OG Buchen-Bödigheim e.V.

"Easy of Blue Berry Hill": Kleiner Hund - Große Leistung.

 

Nicole Beutler

"Guck mal, wer da guckt!" - Rettungshundetraining einmal anders, nämlich in der außergewöhnlichen Kulisse des Movieparks in Bottrop.

08 2015

Rettungshundesport

Seit dem Jahr 1998 beschäftigt sich der Verein für Deutsche Schäferhunde mit dem Rettungshundesport. Nicht als eine Rettungshundeorganisation, sondern auf dem rein sportlichen Sektor. Grund genug, sich einmal in der SV-Zeitung intensiver mit der Entstehungsgeschichte und den Perspektiven dieser attraktiven Sportart zu beschäftigen.

07 2015

Die IRO-WM in Aalborg (DK) wirft die Schatten voraus

Vom 23.–27. September findet dieses Jahr die IRO-Weltmeisterschaft bei unseren nördlichen Nachbarn in Dänemark statt. 

06 2015

OG Bruchsal

Am 24.05.2015 führte die OG Bruchsal unter der Leitung von Herrn Helmut Hecker von der LG Baden einen Workshop über Rettungshundeausbildung durch.

Fachartikel

03 2016

Zucht & Aufzucht

Qualität setzt sich durch: Vererbung im Leistungsbereich

Astrid Gätje über den von ihr erstellten Blutlinienplan der Vaterlinien:
Seit jeher haben mich die Blutlinienpläne der BSZen und BSPen in den Dezember-Ausgaben der SV-Zeitung in ihren Bann gezogen. Deshalb habe ich mich zunächst darauf konzentriert, die reinen Vaterlinien auszuwerten. Inzwischen habe ich aber von jedem Hund, der in dem betrachteten Zeitraum 1991 – 2015 auf LGA und/oder BSP geführt wurde, vier Linien ausgewertet, nämlich die reine Vaterlinie, die Vaterlinie der Mutter und die Vaterlinien der beiden Großmütter. Dabei habe ich mich hinsichtlich der zeitlichen Einordnung der Linien an den bekannten Linien „Quanto Wienerau“ (geworfen 1967), „Canto Wienerau“  (geworfen 1968) und „Mutz Pelztierfarm“ (geworfen 1966) orientiert und bin dabei auf sage und schreibe 81(!) Blutlinien gestoßen. Sicher hätte ich diese Linien weiter zusammenfassen können, wäre dann aber bei „Rolf vom Osnabrücker Land“ im Jahr 1947 gelandet und das hätte wohl eher keine differenzierte Betrachtungsmöglichkeit ermöglicht. Fazit: 81 Linien, aus denen teilweise nur ein einziger Hund in meiner Betrachtung hervorging, teilweise aber auch über 1.000 Hunde. Eine Übersicht der - mehr oder weniger bekannten - Linien liefert der folgende Blutlinienplan:

Blutlinienplan der Vaterlinien

10 2015

Roswitha Dannenberg
Der Wesenstest

Die Bundesversammlung hat einstimmig beschlossen, einen Wesenstest im SV – zunächst auf freiwilliger Basis und ohne Ausschlusskriterium – anzubieten. Doch was bedeutet das genau?

02 2015

Drs. Tellhelm, Wigger, Ondreka, Amort, Julier-Franz

Lumbosakrale Übergangswirbel

Das Auftreten bestimmter Formen von lumbosakralen Übergangswirbeln (LÜW) kann gesundheitliche Schäden hervorrufen. Doch wie beeinflussen LÜW das Cauda-equina-Syndrom und das Entstehen von Hüftgelenksarthrosen?

01 2015

Sascha Otto

Welpenzeit

Das erste Jahr: Seinem Welpen beim Erwachsenwerden zuzusehen, ist das Größte für jeden Hundehalter.

11 2014

Heiko Chr. Grube
Runner’s High: Kaputt aber glücklich – Auch beim Hund möglich?

Der erste Teil des Gespräches „Stress – oder was?“ hat schon viel Diskussionsstoff gegeben, von hoher Zustimmung bis Skepsis. Wichtig aber: das Thema hat Interesse ausgelöst. Deshalb geht es heute weiter.
Wilhelm, kann nicht ähnlich wie beim Menschen auch beim Hund Stress zur Leistungsförderung führen?

10 2014

Heiko Chr. Grube
Gesundheit des Deutschen Schäferhundes: Vorurteile und Fakten

Fragt man die Bevölkerung nach dem Deutschen Schäferhund, kommen heute fast stereotyp festgelegte Bewertungen und Meinungen wie zum Beispiel: “Ach, das sind doch die, die alle eine kaputte Hüfte haben.“ Ein (Vor-) Urteil, das sich über Jahrzehnte zu halten scheint. Aber entspricht das tatsächlich der Realität? Gegen Vorurteile helfen Fakten, aber auch die Psychologie.

Lothar Quoll / Helmut Buß
Zuchtplan zur Reduzierung der Größe

Handlungskonzept des SV zur Reduzierung der Größe. Anlage zum Standard der Rasse „Deutscher Schäferhund“, zur Zuchtordnung, Zuchtschauordnung und zur Körordnung des SV.

Lothar Quoll
Wesenstest - Zuchtanlageprüfung

An der Bundesversammlung im Mai 2014 wurde unter dem Pkt. 7.1 einstimmig beschlossen einen Wesenstest - zunächst auf freiwilliger Basis und ohne Ausschlusskriterium - anzubieten. Der Wesenstest soll künftig gesamtheitlich in einer noch zu erarbeitenden Zuchtanlageprüfung (Arbeitsteil ist noch in der Definitionsphase)  eingebunden werden.

09 2014

Heiko Chr. Grube
Stress – oder was? Stressmanagement für Hunde

Der Anteil psychosomatischer Störungen nimmt in unserer Bevölkerung immer mehr zu. Das Thema ist heutzutage aus kaum einem Lebensbereich wegzudenken. Heerscharen von Ärzten, Therapeuten und Psychologen haben sich dieser Problematik angenommen. Stress bei Menschen: ja - im Beruf, in der Beziehung, in der Familie oder wegen der Finanzen. Aber bei unseren Hunden?

07 2014

Dr. Wolfgang Lauber / Lothar Quoll
Gedanken zur Degenerativen Myelopathie

Die degenerative Myelopathie (DM) ist ein bei vielen Züchtern derzeit heiß diskutiertes Thema, und leider führt oftmals die Unwissenheit zur Verbreitung von Halbwahrheiten und zu Unsicherheit hinsichtlich des Umganges mit der DM. In den USA war die Situation vor drei Jahren ähnlich, und nun haben wir in Europa einer Hysterie entgegenzusteuern.

01 2014

Lothar Quoll
Zuchtstrategie Teil 2

Mir persönlich sind Diskussionen bezüglich der Größe seit Mitte der 70er Jahre bekannt. Das durchschnittliche Größenwachstum unserer Hunde wurde bereits damals augenscheinlich. Im Rahmen der 1997 installierten Körkommission wurde die Größe sofort auch als ein Kernthema identifiziert. Konkrete Maßnahmen zur Gegensteuerung in den Folgejahren sind mir allerdings nicht bekannt. Im Jahr 2004 hatte ich das Thema aufgegriffen und in drei Folgen der SV-Zeitung versucht, einerseits mit statistischen Analysen die Problematik darzustellen und andererseits den Entwicklungsgang historisch aufzuarbeiten.. 

09 2013

Lothar Quoll
Zuchtstrategie Teil 1

Die Veröffentlichung der nachfolgenden Auszüge des Schreibens des Bundeszuchtwartes, Lothar Quoll, an das SV-Zuchtrichterkollegium soll die notwendige Transparenz der aktuellen Kernthemen der Zuchtstrategie bei den Mitgliedern, Züchtern und Amtsträgern des Vereins herstellen.

Aus der Presse

11.2016 Westfalenpost

Heimische Schäferhunde-Freunde zeigen sich weltmeisterlich
Drei Arnsberger und ihre Vierbeiner können beim Worldcup im Agility und Obedience Sport in Meppen voll überzeugen.

11.2016 Kölner Wochenspiegel

Attraktiv für alle Hundebesitzer
Ortsgruppe Mülheim mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

22./23.08.2016 HarzKurier, Tageszeitung für den Landkreis Osterode am Harz

Am 20. und 21. August richtete die Ortsgruppe Walkenried das Landesleistungshüten LG 03 in Bad Lauterberg aus. Der HarzKurier, Tageszeitung für den Landkreis Osterode am Harz, hat den Hütewettbewerb nicht nur angekündigt, sondern aktuell am 22. August auf der Titelseite bzw. am 23. August auf der Lokalseite Bad Lauterberg darüber berichtet. Artikel von Melina Hose, Fotos ©Mark Härtl

08.06.2016 Landshuter Zeitung

Beagle, Pudel und Co. - Große Veranstaltung zum Tag des Hundes

"Gut dass wir keine Briefmarkensammler sind" meine die Züchterin von Deutschen Schäferhunden, Agathe Rank, die den Tag des Hundes in Pfeffenhausen bereits zum fünften Mal organisiert.

19.05.2016 Rottenburger Anzeiger

Futterausgabe wird stets sehensüchtig erwartet

Die "Rottenburger-Tier-Tafel": Katzen und Hunde sollen nicht unter finanzieller Not leiden.

30.05.2016 Südwest Presse Online

Landesmeisterschaft für 24 Suchhunde

Einer Fährte folgen, ein Gebiet absuchen: 24 Hundeführer haben mit ihren Tieren an der Landesmeisterschaften im Rettungshundewesen nahe Leipheim teilgenommen. Bei durchwachsener Witterung.

12.05.2016 Augsburger Allgemeine

Selbst der Schoßhund stammt vom Wolf ab

Nach der Beißattacke eines Schäferhundes auf eine Frau in Kissing sind Spaziergänger verunsichert. Hundetrainerin Ute Jahn weiß, was in so einer Situation zu tun ist.

04.04.2016 Die Nordhannoversche

Erstes Richter-Basis-Seminar bei der OG Hannover-Engelbostel v. 1903 e.V.

Viel Stoff für angehende Richter. Die Teilnehmer wurden von insgesamt neun Referenten unter der Leitung von Bundesausbildungswart Wilfried Tautz vier Tage lang geschult.

22.03.2016 Wedemagazin

Erstes Richter-Basisseminar
Mitte März fand in dem Schäferhundeverein, Ortsgruppe Hannover-Engelbostel, das erste Richter-Basisseminar in der Landesgruppe Niedersachsen statt.

17.02.2016 Bergisches Handelsblatt

Liebe zum Hund: Ehrung langjähriger Mitglieder bei der OG Schildgen.

13.11.2015 - Saarbrücker Zeitung

Nach der Freude nun die Spende
Nach Flüchtlings-Benefizveranstaltung überreicht der Schäferhundeverein den Erlös.

24.07.2015 - Espelkamper Zeitung

Erste Hilfe für Vierbeiner