"Jugend hilft" - Was ist das?

„Jugend hilft“ ist eine bundesweite Aktion von SV-Jugendlichen für Jugendliche, denen es nicht so gut geht, und das sowohl außerhalb wie auch innerhalb unseres Vereins.

Unsere Jugendlichen sammeln bundesweit bei verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen Geld, das dann gesammelt wird und innerhalb eines vom Jugendausschuss des SV festgelegten Zeitraums einer Organisation oder Aktion gespendet wird.

Dabei ist erlaubt, was gefällt: Luftballonwettbewerbe, Waffelbackaktionen, Autowaschaktionen, Versteigerungen oder einfache Handsammlungen: Alles ist möglich und denkbar und wurde auch schon durchgeführt.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder und Jugendlichen, die dazu Lust haben – Ansprechpartner ist der jeweilige Landesgruppenjugendwart, außerdem die Vereinsjugendwartin Daniela Thoring oder die Koordinatorin der Aktion und Jugendwartin der Landesgruppe Württemberg, Silke Breitinger.

Erfolgreiche Hilfsprojekte

Seit Bestehen der Aktion „SV Jugend hilft“, die im Jahr 2003 vom Jugendausschuss des SV ins Leben gerufen wurde, sind von unseren SV-Jugendlichen mehr als 50.000 Euro gesammelt und ausgeschüttet worden.

Vorschläge, an wen das gesammelte Geld gespendet werden soll, können über die Landesgruppenjugendwarte eingereicht werden. Diese entscheiden dann auf der jährlichen Sitzung des Jugendausschusses zu Beginn des Jahres, welche Organisation oder Aktion unterstützt werden soll.

Möchten auch Sie für unsere Aktion „Jugend hilft“ spenden?

Hier die Bankverbindung:
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN DE07 7205 0000 0810 2000 30
BIC AUGSDE77XXX

Bitte nicht vergessen: im Verwendungszweck „Aktion Jugend hilft“ angeben!

Herzlichen Dank!

Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft